Personal des Justizvollzuges

Kampagne '#BeaJVD' - Job mit Verantwortung und Anspruch

Jobmesse 2018 im City Carré Magdeburg

Aktuell

In  der Zeit vom 9. bis 10. November 2018 können Sie sich über die Jobs und Ausbildungsmöglichkeiten im Justizvollzug des Landes Sachsen-Anhalt informieren. Das Messeteam der Kampagne #BeaJVD freut sich auf Ihren Besuch.

Allgemeines

Hier erhalten Sie einen kompletten Überblick über die Berufe im Justizvollzug, die einzelnen Aufgabenbereiche und Einstellungsvoraussetzungen sowie Informationen zur Ausbildung. Die Aus- und Fortbildungsprogramme werden Ihnen als PDF-Dateien zur Verfügung gestellt.

Hauptamtliches Personal

Beim hauptamtlichen Personal handelt es sich um Personal, das dem Land Sachsen-Anhalt angehört. Grundlagen sind Ernennungen nach den Beamtengesetzen oder Arbeitsverträge nach den Bestimmungen für Angestellte und Arbeiter.

Entscheidungen etwa über Urlaub, Bezüge, Dienstunfälle und Dienstpflichtverletzungen unterliegen demnach den allgemeinen rechtlichen Bestimmungen des Landes Sachsen-Anhalt im Zusammenwirken mit bundesgesetzlichen Regelungen. Die Dienst- und Fachaufsicht in Personalangelegenheiten des Justizvollzuges obliegt dem Ministerium für Justiz und Gleichstellung als oberste Landesbehörde und wird durch das Referat 301 des Justizministeriums ausgeübt.

Unter den nachfolgenden Stichwörtern (Links) erfahren Sie mehr zu den einzelnen Berufsgruppen, den jeweiligen Einstellungsvoraussetzungen und Aufgabenbereichen sowie gegebenenfalls näheres zur Ausbildung.

Nebenamtliche, nebenberufliche oder sonstige Mitarbeiter

Informationen zu den nebenamtlichen, nebenberuflichen oder sonstigen Mitarbeiter erhalten Sie hier.

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Informationen zu den ehrenamtlichen Mitarbeitern finden Sie hier.

Ausbildungs- und Stellenangebote

Sie interessieren sich für eine Einstellung im Justizvollzug?

Über diesen Link erfahren Sie, in welchen Bereichen des Justizvollzugs Personal gesucht wird.